Der Verbundene Atem

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die Interesse und Freude an der persönlichen Weiterentwicklung haben. Wir kommen alle aus dem Großraum Köln / Düsseldorf.

 

Die Treffen finden aktuell am letzten Montag im Monat in der Düsseldorfer Innenstadt statt.

 

Wir praktizieren hier den "Verbundenen Atem" und nutzen diese Möglichkeit, um uns mit unserer innersten Kraft zu verbinden , uns aufzuladen, zu transformieren und zu entspannen. Aktuell genießen wir in kleiner, kraftvollen Gruppe von maximal 12 Teilnehmern je Session diese in uns liegende Kraft!

 

Ab 2019 haben sich die organisatorischen Rahmenbedingungen etwas verändert. Die Schonfrist für uns ist vorüber, denn die Raummiete hat sich erhöht. Ich bitte jeden Teilnehmer nun mindestens €25,00 beizusteuern... Ein immer noch fairer Preis für eine 3 stündige Veranstaltung.

 

Was mich - Henning Kurth - da hin gebracht hat,  z.B. solche Atem-Reisen anzuleiten, das könnt ihr hier in kompakter Form nachlesen.


Was ist der "Verbundene Atem"?

Der Atem ist unsere elementarste Lebensfunktion. Der Verbundene Atem ist eine Methode, die Dr. Ruediger Dahlke seit 30 Jahren entwickelt, anwendet und lehrt. Sie dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, der ganzheitlichen Selbsterfahrung und fördert Vitalität und Lebensfreude. Mit der Technik des Verbundenen Atems gelangt mehr Sauerstoff als gewöhnlich in den Organismus. Der Atem, der im Alltag unbewusst fließt, wird, indem er in den Sitzungen bewusst gesteuert wird, zu einem kraftvollen Instrument auf dem Weg zur eigenen Mitte. Er belebt den Fluss der Energie, körperliche und geistige Blockaden werden angegangen und langfristig gelöst. Mit dem Verbundenen Atem haben wir die Möglichkeit, an bislang unentdeckte oder unzugängliche Potenziale heranzukommen.

 

"Nicht grundlos bezeichnen wir den Prozess der seelischen Reifung als 'Entwicklung'. Wir müssen nichts hinzufügen, sondern das, was in der Tiefe bereits vorhanden ist, freilegen. [...] Eine energetisierende Methode wie das verbundene Atmen hilft uns, die Engpässe des Lebens zu überwinden, ohne in der Ursachensuche hängen zu bleiben." (Dr. Ruediger Dahlke in 'Die wunderbare Heilkraft des Atems', München, 2000, S.96-98.)


Dr.  Rüdiger Dahlke                            über den "Verbundenen Atem"


Organisatorisches

Termine:

Mo. 24.06.2019

Mo. 29.07.2019 - dieser Termin muss verschoben werden - wahrscheinlich 22.07.

Mo. 26.08. 2019

Mo. 30.09. 2019

Mo. 28.10. 2019

Mo. 25.11. 2019

 

Uhrzeit:

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: ca. 22:30 Uhr

 

Adresse:

(Wird nach Kontaktaufnahme bekannt gegeben)

40477 Düsseldorf

 

Parken:

Im Innenhof könnt ihr leider nicht parken.

Plant bitte ca. 10 Min. Parkplatzsuche ein.

 

Anmerkungen & Mitbringliste:

Diese Atemreise wird ca. 3 -3,5 Stunden dauern und euch reich beschenken, wenn ihr euch denn

gut entspannen könnt... Deswegen sei hier noch einmal angemerkt, dass ihr bitte euren Bedürfnissen

entsprechend ausreichende „Liege-Polsterung“ mitbringt.

 

Mitbringen:

  • Yogamatte ist das Minimum... eher noch etwas mehr Polsterung!
  • Decke zum Drunterlegen
  • Decke zum Zudecken
  • Bequeme Kleidung
  • Warme Socken
  • Knierolle – für diejenigen, die Rückenprobleme haben

 

Vorbereitung:

Bitte ca. 1 Stunde vor Beginn nichts mehr trinken... damit euch eure Blase nicht von der

Matte holt ;-)

 

Ausschlusskriterien / Rücksprache erforderlich:

Anbei eine kurze Aufzählung an Krankheitsbildern, die bei einer

Atemsession schwierig sind. Wenn eines davon auf euch zutrifft, dann sagt mir bitte vorher Bescheid.

  • Psychosen
  • Bipolare Störungen
  • Borderline Syndrom
  • Neurosen (die klinischen ;-) )
  • Akute Entzündungen
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Bluthochdruck (Blutdruck > 200 → Schlaganfallgefahr)

 



Anmeldung:

* Pflichtfeld

Trag dich in unseren Mailverteiler ein und bleib auf dem Laufenden

Mit der Anmeldung bekommst du alle weiteren Details.